WWW.DISSERS.RU


...
    !

Pages:     | 1 |   ...   | 8 | 9 || 11 | 12 |   ...   | 35 |

Das Dienstleistungsangebot umfasst neben einem kompetenten Service ein breites und professionelles Angebot in den Bereichen Domainhandel, Domainparking, Domainvermittlung, Domaintransfer und Domainbewertung. Stndige Weiterentwicklungen und Produkt- verbesserungen machen Sedo zu einem Komplett-Dienstleister, der sich international einen Namen gemacht hat.

Zahlen und Fakten (Stand: 1. Mrz 2008):

Anzahl Mitglieder: 690.Anzahl Domains in der Datenbank: 11.500.Anzahl geparkter Domains: 3.200.Verkaufte Domains pro Monat: > 1.Domain-Transaktionsvolumen pro Monat: > 4,5 Millionen Impressum Sedo GmbH Im Mediapark 50670 Kln Deutschland Email: kontakt@sedo.de Telefon: 0221 - 340 30 - Fax: 0221 - 340 30 - UST-ID: DEAmtsgericht Kln HRB Geschftsfhrer:

Tim Schumacher, Ulrich Priesner, Marius Wrzner Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at by Dr. A. Poleev A. Poleev. Indictments. Enzymes, 2010. Strato AG erpresst Kunden und widerrechtlich zensiert Web-Inhalte. 10.03.im Verfahren 220 C 135/07 Dr. A. Poleev gegen Strato AG beim Amtsgericht Charlottenburg Das Lebensgefhl dieses Volkes ist vllig verrostet: Sie haben zu Feld, zu Wald und Wiese kein Verhltnis mehr, so wie sie zu den Frauen und zum lieben Gott keines mehr haben. Alles, was auch nur ein bichen das Gebiet des bloen Geldverdienens berschreitet, ist mit einer lcherlichen Romantik berkleistert, ist verlogen und zutiefst unwahr. Kurt Tucholsky in Der Kleinstadtphilister, 1920.

Am 13. Februar dieses Jahres wurde meine Internet-Prsenz (IP) ohne jeglicher Vorwarnung und Erklrung gesperrt. In einem ultimativen Ton wurde von mir verlangt, die Inhalte meiner IP zu zensieren. Meine Forderungen, den Beschwerdefhrer zu benennen sowie die konkrete Hinweise betreffend angeblichen Verletzungen der AGB und des geltenden Rechts zu geben, wurden abgewiesen, was mit einem Verschwiegenheitsrecht begrndet wurde. Bekanntlich leben wir in einem Irrenhaus, wo ber nichts Bescheid wissen darf. Erpresst und gentigt mute ich den absurden Forderungen nachgehen. Weil man nicht versteht, was man da tut, will ich dafr passende Worte finden: Es handelt sich um eine echte Sauerei! Zudem handelt es sich um die Verletzung von Art. 5 Abs. 1 des Grundgesetzes, Art. 9 und 10 der Europischen Konvention fr Menschenrechte, und um die strafbaren Handlungen wie Ntigung und Erpressung.

Ich mchte darauf hinweisen, da es nur ein geltendes Recht gibt: die Informationsfreiheit, die in Deutschland und in diesem konkreten Fall wieder einmal mit Fen getreten wurde. Ich und meine Leser haben Recht, zu informieren und informiert zu werden, ohne jegliche Einschrnkung. Und dieses Recht mu ohne Einschrnkung gewhrleistet werden, was ich hiermit auch verlange.

Ich weise in diesem Zusammenhang darauf hin, da trotz meiner anerkannten und hervorragenden Qualifikation und Erfahrungen in verschiedenen Wissensgebieten, bin ich gezwungen, eine Penner-Dasein zu fhren: Sowohl das Recht, meinen Beruf auszuben, als auch das Recht zu verffentlichen oder zu berleben oder gesund zu bleiben wurden mir in diesem verdammten Land verwehrt. Diese Erniedrigung ist die offensichtliche Rache der deutschen Nazisten dafr, da ich sie entlarve und an den Pranger stelle.

Diese Beleidigung und Herabsetzung wurde nur dank Zensur ermglicht. Zensur meiner IP steht in einem direkten Zusammenhang mit aktuellen Angriffen deutscher Justiz (der Staatsanwaltschaft und des Amtsgerichts Essen), die zeitgleich mit der Sperrung stattfanden, aber keineswegs auf einem rechten Weg erfolgten. Am liebsten htte der deutsche Mob mich gnzlich auszensiert: Die zahlreiche Versuche, mich zum Schweigen zu bringen und mich tot zu verschweigen wurden bereits unternommen, wobei die Rechtsorgane all das billigten und begnstigten. Dabei handelt es sich um eine altbekannte Vorgehensweise: Zuerst werden Menschen zum Schweigen gebracht bzw. verschwiegen, um sie spter leichter umbringen zu knnen. Die deutsche Intelligentsia beteiligte sich an dieser Pogrom- und Lynchjustiz, die seit Jahren gegen mich gefhrt wird.

Das deutsche Volk und der deutsche Mob brauchen eine Belehrung, weil sie noch bis heute nicht gelernt haben, die etablierten und wohl bekannten Regeln zu befolgen. Die faschistische Gesinnung und die Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at by Dr. A. Poleev A. Poleev. Indictments. Enzymes, 2010. Gedankenausrichtung des Volkes sollen mit entgegenwirkenden Manahmen entschieden korrigiert werden.

Es ist eine unerhrte Frechheit, wenn ein Bldmann von der Strato AG sich berechtigt fhlt, mein Werk zu zensieren und zu zerstren! Nur mir alleine stehen diese Rechte zu, und Strato AG als eine technische Dienstleisterin darf sich in diese Angelegenheit nicht einmischen. Diese eingebildeten Weltbummler und Weltverwalterer haben sich bernommen und bilden sich ein, mir befehlen zu drfen! Wahrlich: Sie wissen nicht, was sie tun! Sie wissen nicht, wodurch sich ein Genie von anderen Menschen unterscheidet (darber wute aber F.

Nietzsche Bescheid!). Sie haben keinen Respekt von mir, obwohl es alle Grnde gibt, mir Respekt zu erweisen sowie einen angemessenen Abstand von mir zu behalten. Sie wissen eigentlich nichts, und dennoch wollen sie mir befehlen und ber mein Werk verfgen! Nur sie selbst wollen sprechen, ohne den Widerspruch zu dulden und zuzulassen! Woher das alles immer wieder fhrt, das wollen sie nicht wissen! Wer soll denn darber aufklren, wenn diese Aufgabe nur den heimischen Journalisten-Verbnden, die mich all diese Jahre verschwiegen haben, berlassen (unterlassen) wird Offensichtlich mu ich noch darber aufklren, da ich diese Aufklrung gezwungenerweise und unentgeltlich mache, was bis heute nur eine Anerkennung gefunden hat: Eine wilde und ungezwungene Repression! Im Gegensatz zu den Multimillionren, die in einer Lotto-Wirtschaft ihr Vermgen mit den Killer-, Porno- und Brsenspielen gemacht haben, verbreite ich das Wort der Vernunft, des Zweifelns und des Gleichgewichts, und fordere hiermit alle auf, sich dazu ffentlich zu bekennen. Ich will niemandem zu den religisen Teilwahrheiten bekehren: Das wurde schon seit Jahrhunderten versucht. Meine Absicht besteht darin, die immer noch blinden Augen und abgestumpften Sinne fr die Wahrnehmung der beschmenden Realitten offnen, um sie unzulssig und zukunftunfhig zu machen. Die Prophezeiung, die vor 2.000 Jahren ausgesprochen wurde, soll endlich in Erfllung gehen, damit das Reich des Friedens, der Rck- und Voraussicht zu einer dauerhaften Realitt wird. Die Widerstnde, die diese Erfllung behindern, sollen mit gerechten Worten gebrochen werden. Trotz diese Widerstnde wird man zunehmend mit meiner Sprache sprechen, nicht nur weil ich Recht habe, sondern und vor allem weil diese Sprache berechtigt ist, ohne Einschrnkung verbreitet und gepredigt zu werden, um den Geltungsbereich der geistigen Finsternis einzuschrnken.

Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at by Dr. A. Poleev A. Poleev. Indictments. Enzymes, 2010. Anlage. Korrespondenz mit der Serviceabteilung von Strato AG.

To: "Andrej Poleev" Subject: STRATO AG / Ihre Anfrage vom 15.02.From: "STRATO AG" Date: Thu, 15 Feb 2007 12:05:01 +0100 (CET) Guten Tag Herr Andrej Poleev, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die STRATO Experten im Customer Contact Center zu kontaktieren.

Leider konnten wir Ihr Anliegen nicht unmittelbar lsen. Ihre Nachfrage (Webhosting / Abuse) vom 15.02.2007 befindet sich aktuell noch in Klrung..

Ihr Anliegen wird mit hoher Prioritt unter der ServiceID 183716 weiterbearbeitet. Sie erhalten selbstverstndlich umgehend eine Nachricht, sobald sich der Status ndert.

Die Weiterbearbeitung dauert im Regelfall nur wenige Stunden.

Vielen Dank fr Ihre Geduld.

Mit freundlichen Gren Michael Darscheid Customer Care E-Mail: http://www.strato.de/kontakt Website: http://www.strato.de STRATO AG Pascalstrae 10587 Berlin ************************************************************************************************************************ Subject: Wichtige Informationen zu Ihrer Domain enzymes.de Date: Fri, 16 Feb 2007 11:14:25 +From: "Abuse" To: andrejpoleev@yahoo.com Sehr geehrter Herr Poleev, unter der Adresse enzymes.de unterhalten Sie bei der STRATO AG eine Internet-Prsenz. Hierzu haben Sie unter ausdrcklicher Anerkennung unserer Allgemeinen Geschftsbedingungen ein Internet-Komplettpaket bestellt.

Entgegen unserer Geschftsbedingungen hinterlegen Sie auf Ihrer Internet-Prsenz Inhalte, deren Verbreitung in dieser Form ausdrcklich gegen geltendes Recht verstt - u. U. machen Sie sich damit strafbar.

Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at by Dr. A. Poleev A. Poleev. Indictments. Enzymes, 2010. Die Allgemeinen Geschftsbedingungen sind - wie Ihnen bekannt ist - im Internet unter www.strato.de jederzeit einsehbar und ausdruckbar.

Im Abschnitt II unserer Geschftsbedingungen ist folgendes vereinbart:

2.2 Der Kunde ist dafr verantwortlich, dass seine Domain(s) und seine Inhalte weder gesetzliche Vorschriften noch Rechte Dritter verletzen. STRATO weist darauf hin, dass gegebenenfalls insbesondere bei internationalen Domains andere nationale Rechtsordnungen zu beachten sind.

2.3 Der Kunde verpflichtet sich, keine Domains oder Inhalte zum Abruf anzubieten, die extremistischer (insbesondere rechtsextremistischer) Natur sind oder pornographische oder kommerzielle erotische Angebote beinhalten. Dies gilt auch, wenn solche Inhalte durch Hyperlinks oder sonstige Verbindungen, die der Kunde auf Seiten Dritter setzt, zugnglich gemacht werden.

3.2 Wird die mgliche Rechtsverletzung durch eine Domain begangen, kann STRATO auch Manahmen ergreifen, die die Domain unerreichbar machen. In Fllen, in denen die Rechtsverletzung durch eine Domain aufgrund objektiver Anhaltspunkte als sicher erscheint, kann STRATO das Vertragsverhltnis fristlos kndigen.

Strato ist aufgrund des Teledienstgesetzes und unseren allgemeinen Geschftsbedingungen zur sofortigen Sperrung verpflichtet - daher haben wir die Sperrung mit sofortiger Wirkung fr Ihr Internetpaket vollzogen.

Hiermit fordern wir Sie auf, Ihre Internet-Prsenzen zu berarbeiten. Bitte setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung. Als Termin haben wir uns sptestens den 23.02.2007 vorgemerkt. Auch bitten wir um bersendung der von Ihnen unterschriebenen Unterlassungserklrung auf die Faxnummer: 030/88615-(im Anhang beigefgt). Sobald uns die geforderte Erklrung unterschrieben von Ihnen vorliegt, werden wir die Entsperrung Ihrer Prsenzen umgehend vornehmen. Ab dem Zeitpunkt der Entsperrung durch uns, haben Sie 24 Stunden Zeit Ihre Inhalte zu berarbeiten. Nach Ablauf werden wir eine erneute Prfung Ihrer Inhalte vornehmen.

Sollten wir bis zum o. g. Termin nichts mehr von Ihnen hren oder sollte unsere berprfung nach Korrektur durch Sie negativ ausfallen, behalten wir uns vor, von unserem auerordentlichen Kndigungsrecht gebrauch zu machen.

Wir mchten Sie fr diese unausweichliche Manahme um Verstndnis bitten.

Mit freundlichen Gren STRATO AG Abuseabteilung abuse@strato.de STRATO AG Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at by Dr. A. Poleev A. Poleev. Indictments. Enzymes, 2010. Pascalstrae 10587 Berlin Vorsitzender des Aufsichtsrates: Eckhard Spoerr Vorstand: Damian Schmidt (Vorsitz) Silvia Belich, Torsten Just, Andrea von Kiedrowski, Stefan Legner, Markus Schrodt, Dr. Gerwin Zeibig Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB UNTERLASSUNGSERKLRUNG Hiermit erklre/n ich/wir,, ( Name Vertragspartner) Kunde der Firma STRATO AG zu sein mit der Kundennummer /Referenznummer:

Nachfolgend wird gewhrleistet, fr die Dauer des weiteren Vertragsverhltnisses bei der STRATO AG, keine Downloads anzubieten, die gegen geltendes Recht oder AGB verstossen. Die STRATO AG ist berechtigt, solche Inhalte sofort und ohne gesonderte Mitteilung zu sperren und zu lschen. Im Wiederholungsfall ist die STRATO AG berechtigt, das Vertragsverhltnis aus wichtigem Grund fristlos zu kndigen.

Die vorstehende Erklrung gilt fr smtliche Vertrge, die zwischen dem Unterzeichner und der STRATO AG bestehen oder zuknftig geschlossen werden.

Ort, Datum Unterschrift Vertragspartner ************************************************************************************************************************ Date: Tue, 20 Feb 2007 07:08:15 -0800 (PST) From: "Andrej Poleev" Subject: Re: Wichtige Informationen zu Ihrer Domain enzymes.de To: "Abuse" Meine Damen und Herren, bitte Teilen Sie mir mit, 1. welche Inhalte meiner Internet-Prsenz widersprechen AGB (bitte konkrete Dateien-Name(n)/file name(s) angeben);

2. Wer hat Auftrag gegeben bzw. sich beschwert wegen angeblichen pornographischen/rechtsextremen Inhalten.

Das bentige ich, um meine Internet-Prsenz zu berarbeiten.

Enzymes ISSN 1867-3317 www.enzymes.at by Dr. A. Poleev A. Poleev. Indictments. Enzymes, 2010. Fr Fragen stehe ich zur Verfgung.

Dr. A. Poleev.

************************************************************************************************************************ From: "STRATO AG" To: "Dr.A.Poleev" Date: Tue, 20 Feb 2007 13:21:05 (GMT) Subject: RE: DE - Webhosting Sehr geehrter Herr Poleev, vielen Dank fr Ihre Anfrage vom 20.02.2007.

Ausknfte zu Vertragsangelegenheiten knnen wir Ihnen aus datenschutzrechtlichen Grnden leider nicht geben. Dafr ist eine Authentifizierung notwendig. Diese knnen Sie ttigen, indem Sie eine Email aus Ihrem persnlichen Kundenservicebereich senden. Einfacher und schneller knnen Sie auch gern unsere Hotline unter der Rufnummer 01805-055055 (14ct/min) kontaktieren.

Wir freuen uns, dass Sie unserem anspruchsvollen Service vertrauen.

Ihre Meinung ber unseren Kundenservice ist uns sehr wichtig! Um Ihre Wnsche und Ihre Meinung ber unseren Kundenservice ist uns sehr wichtig! Um Ihre Wnsche und Erwartungen an uns noch besser erfllen zu knnen, bitten wir Sie, sich Zeit fr unsere Umfrage zu nehmen. Das Ausfllen des Fragebogens dauert nur ca. 3 Minuten.

Um diese Umfrage zu beantworten, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Sollte dies nicht funktionieren, kopieren Sie einfach diesen Link und fgen ihn in das Adressfeld Ihres Browsers ein.

Pages:     | 1 |   ...   | 8 | 9 || 11 | 12 |   ...   | 35 |



2011 www.dissers.ru -

, .
, , , , 1-2 .